AG Mediendidaktik

Kontaktperson:

Michael Kerres, Prof. Dr., Universität Duisburg-Essen, michael.kerres@uni-due.de

Koordination

Josef Buchner, Dr., PH St. Gallen 

Barbara Getto, Prof. Dr., PH Zürich

Marco Kalz, Prof. Dr., PH Heidelberg

Olaf Zawacki-Richter, Prof. Dr. , Universität Oldenburg 

Themenschwerpunkte: Die AG Mediendidaktik vereint Forschende, die sich mit der Gestaltung digitaler Technik für Bildungsanliegen in den verschiedenen Bildungssektoren aus erziehungswissenschaftlicher Perspektive beschäftigen. Dies umfasst unterschiedliche Ebenen der Gestaltung: das einzelne Lehr-Lernszenario, die digitale Infrastruktur bzw. Lernumgebung einer Bildungseinrichtung oder – auf gesellschaftlicher Ebene – digitale Bildungsräume und informationelle Ökosysteme. Ein großer Teil der mediendidaktischen Forschung ist im internationalen (interdisziplinären) Diskurs über “Educational Technology” verankert; gleichzeitig gibt es eine eigenständige deutschsprachige Perspektive und Tradition, die mit den Begriffen “Didaktik” und “Bildung” assoziert ist. Vor diesem Hintergrund geht es darum, Aktivitäten mediendidaktischer Forschung im deutschsprachigen Raum sichtbar zu machen, zu positionieren und innerhalb der Sektion Medienpädagogik zu vernetzen. 

Weiterführendes 

1. Tagung der AG Mediendidaktik, 29./30. August 2024, Universität Duisburg-Essen  

Der Call for Paper lädt ein zur Einreichung von Vorträgen zu aktuellen Forschungsvorhaben. In einem AR/VR-Labor und KI-Labor geht es darüber hinaus hands-on um die Praxis der Implementation entsprechender Lernanwendungen. 

Die Veranstaltung wird in diesem Jahr durchgeführt gemeinsam mit dem “5. EdTech Research Forum” des BMBF-Metavorhabens “Digitalisierung in der Bildung” – ein Verbundprojekt von UDE und den Leibniz-Instituten DIE, DIPF, IWM.